Monatsarchiv: November 2014

Nov 24

Euer Beitrag zur Wissenschaft

Kürzlich erhielt ich eine Anfrage über Hallimash bei einer wissenschaftlichen Studie teilzunehmen. Ziel der Studie ist das Verhalten von Bloggern und deren Lesern: Ehrlich gesagt bin ich über das Ergebnis der Studie sehr gespannt. Diese Thematik interessiert sicher Blogger wie ich und Leser wie Ihr.

Kurze Rede langer Sinn.

Soeben habe ich meinen Teil der Studie, das Ausfüllen eines Fragebogens, erfüllt. Nun seid Ihr gefragt, liebe Leser. Helft der jungen Dame, Frau Anja Briehl,  in dem Ihr ebenfalls einen Fragebogen ausfüllt. Das dauert wirklich nicht lange. Mehr als 15 Minuten benötigt Ihr zum Ausfüllen nicht.

Als kleine Entschädigung werden unter den Teilnehmern 25 Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 20 Euro verlost.

Den Link zur Leserumfrage findet Ihr hier:

https://ww2.unipark.de/uc/leser-befragung/?a=yqf

 

Nun ein Auszug von Anja Briehl deren Aufgabe eine Abschlussarbeit über die Beziehung von Lesern und Bloggern ist.

 

„An der Universität Hohenheim führen wir derzeit eine wissenschaftliche Studie über die Beziehung von Bloggern und ihren Lesern durch. Bei diesem Projekt handelt sich um meine Abschlussarbeit, die von Prof. Dr. Michael Schenk betreut wird. Im Rahmen dieser Studie führen wir eine Onlinebefragung von Bloggern und deren Lesern durch. Bei der Auswertung werden die Angaben der Blogger mit denen Ihrer Leser verknüpft. Dies erfolgt über eine anonymisierte ID, die in den Fragebogenlinks enthalten ist. Unterstützt wird das Projekt von der Firma hallimash.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung: Anja.Briehl@uni-hohenheim.de

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme am Projekt und die Unterstützung meiner Abschlussarbeit!

Mit freundlichen Grüßen

Anja Briehl
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universität Hohenheim
Institut für Kommunikationswissenschaft
Fachgebiet für Kommunikationswissenschaft und Sozialforschung (540A)
Fruwirthstraße 49 (Kavaliershaus 2, Raum 014)
70599 Stuttgart

Telefon: 0711/459-22651
E-Mail: Anja.Briehl@uni-hohenheim.de
Webseite: https://kommunikationsforschung.uni-hohenheim.de/

 

 

Wissenschaftliche Studie der Uni Hohenheim

FacebookTwitterGoogle+Empfehlen

Nov 03

V7 Premium Messenger Tragetasche und V7 Retro Bluetooth Lautsprecher – zwei interessante Produkte

Vor ein paar Tagen erhielt ich zwei Produkte über Amazon vom Onlineshop AmyBay. Der Versand war im Übrigen superschnell und die Produkte sehr gut verpackt. Ein großes Lob an AmaBay. Diese sind dafür konzipiert den Alltag mit diversen Mediengeräten wie Smartphone, Tablet, Handy und was die Menschen im Allgemeinen noch so an Kommunikationsmitteln mit sich rum tragen, zu erleichtern und schöner zu gestalten.

Als Erstes handelt es sich um einen kleinen niedlichen Lautsprecher und als zweites Produkt um eine handliche Tragetasche.

 

Für mich sind Geräte wie Handy, Tablett und Laptop reine Arbeitsgeräte und ein Smartphone besitze ich schon mal nicht. So gesehen würde ich im Normalfall nicht zwingend einen Lautsprecher benötigen, da ich Musik üblicherweise nicht über derart kleine Lautsprecher höre. Dieser Umstand liegt allerdings auch an einer Höhrschwäche, die sich sowohl als nützlich 😉 wie auch schwierig erweist.

Die Tragetasche, es handelt sich genau genommen um die V7 Premium Messenger Tragetasche für derzeit 15,03 Euro, ist mehr als nur ein Aufbewahrungsort für Tabletts, Handys, Smartphone usw. Aber zu beiden Produkten später Genaues.

 

Hier die wichtigsten Daten in Kurzform zu beiden Produkten.

Bild © Diana Schmidtbauer

Bild © Diana Schmidtbauer

 V7 Retro Bluetooth Lautsprecher

 

  • Bluetooth – Funklautsprecher (Hands-free Profile (HFP); Advanced Audio Distribution Profile (A2DP); Audio/Video Remote Control Profile (AVARCP); Near Field Communications (NFC) )
  • 10 Meter Reichweite
  • Leistung 2,5 Watt – Woofer mit Passivradiator für die Wiedergabe von tiefen Frequenzen
  • Integrierte Akku per USB wieder aufladbar – 5 V DC / Micro-USB zu USB-Ladekabel (auch zum Aufladen von iPad, Tablet oder Smartphone geeignet
  • Leistung bis zu 16 Stunden
  • Near Field Communications (NFC) als Übertragungstechnologie
  • Eingebautes Mikrofon, dadurch  Freisprechbetrieb möglich
  • EIN/AUS-Schalter, Pairing- und PTT-Taste, Lautstärkeregler, Spurwechsler
  • AUX Buchse

 

Bild © Diana Schmidtbauer

Bild © Diana Schmidtbauer

V7 Premium Messenger Tragetasche

 

  • Abmessung 21.3 x 4 x 29.5 cm
  • Innentasche für Tablet mit weichem Innenfutter für optimalen Bildschirmschutz
  • mehrere Fächer für Zubehör
  • längenverstellbarer Schultergurt
  • Material 300D Polyester
  • Geeignet für iPads, Tablets bis zu 10.1″ sowie Laptops bis zu einer Größe von 25, 7 cm

 

Der Test

 

In die V7 Premium Messenger Tragetasche bekomme ich nicht nur mein kleines Tablett, Handy, Stifte und ein Notizbuch samt Kalender, sondern mein kleines Laptop. Die Tasche besitzt so viele Fächer, dass sogar die wichtigsten Ausweise, Geldbörse und der Schlüssel hineinpassen. Somit seid Ihr für unterwegs notversorgt und alle Geräte und Utensilien sind super geschützt. Allerdings bei einer derartigen Bestückung ist das Gewicht der Tragetasche nicht ganz unerheblich.

Nun widme ich mich dem V7 Retro Bluetooth Lautsprecher, mit dem ich etwas besonders vorhabe, was mir den Alltag bzw. meine Freizeitaktivität sehr erleichtert. Ihr werdet staunen. Oder auch nicht. Den V7 Retro Bluetooth Lautsprecher sowie die V7 Premium Messenger Tragetasche erhaltet Ihr über Amazon für derzeit 47,08 Euro beim Onlineshop AmaBay.

Zunächst habe ich den V7 Retro Bluetooth Lautsprecher mit meinen vorhandenen Geräten (Handy, Tablett und Laptop) ausprobiert. Der Klang ist recht ordentlich, klar und selbst für mich ausreichend laut ohne Nachbarn, speziell die Gartennachbarn, zu stören. Leider fehlt es etwas an den Bässen, aber das kann man getrost vernachlässigen. Immerhin sind die Lautsprecher lediglich für unterwegs gedacht und nicht seine und andere Ohren in Konzertlautstärke zu beschallen.

Mein Experiment

Für mich persönlich war der Test anderweitig interessant. Wie klingt der V7 Retro Bluetooth Lautsprecher, welcher ja eine AUX Buchse besitzt, in Verbindung mit einer E-Gitarre und einer akustischen Gitarre mit Tonabnehmer. Wer von euch ein derartiges Instrument spielt, benötigt, um seine Musik der Außenwelt zu präsentieren, einen leistungsstarken Verstärker. Diese gibt es in den unterschiedlichsten Größen mit unterschiedlicher Leistung. Nicht nur das die Geräte ständig von einem Ort zum anderen portiert werden, sie sind teilweise schwer, groß und unhandlich. Außerdem benötigen diese Verstärker externe Strömlinge über die häusliche Steckdose.

 

Bild © Diana Schmidtbauer

Bild © Diana Schmidtbauer

 

Ich hab also zuerst die E-Gitarre (Les Paul) wie folgt an die AUX Buchse an gestöpselt, die wie jeder weiß ohne externe Verstärkung keinen Ton von sich gibt. Die Verkabelung sah dabei so aus, dass an dem Tablett ein USB-Interface GUITAR LINK UCG102 (Vorverstärker) angeschlossen war. Anstelle des vorgesehenen Kopfhörers am USB-Interface GUITAR LINK UCG102 wurde der V7 Retro Bluetooth Lautsprecher über den AUX Eingang mittels mitgelieferten Kabels angeschlossen. Auf dem Tablett befand sich eine Software (Native Instruments „ Guitar Rig 5“).

Der Klang war ein Genuss, zwar nicht sehr laut (sorry mein Hörschaden lässt nicht mehr zu), aber das war nicht Sinn und Zweck der Übung. Mir ging es ausschließlich darum, den kleinen Lautsprecher und die Gitarre im Garten zum Üben zu benutzen bzw. auch an Sonntagen und Feiertagen zu spielen. Und das ohne lästige Kopfhörer.

Als Zweites kam der Test mit einer akustischen Gitarre (Ibanez TCM50-VBS )

 

mit internem Tonabnehmer.Diese erhaltet Ihr übrigens im bekannten Musikhaus Thomann.  Hier ist der Unterschied zum Eigenklang der Gitarre ohne Verstärker, jedoch mit dem V7 Retro Bluetooth Lautsprecher, kaum wahrnehmbar. Einzig die Höhen sind lauter und brillanter. Naja zum Üben im Garten eher wenig geeignet. Das kann natürlich auch an der Gitarre selbst liegen. Probiert es einfach aus. Ich würde mich diesbezüglich über ein FEEDBACK in Bezug auf akustische Gitarre am V7 Retro Bluetooth Lautsprecher sehr freuen.

Mein Fazit zu beiden Produkten.

Ich bin über die Tragetasche und die Lautsprecher, die doch recht stylich anmuten, positiv überrascht. Ich hätte weder der Tasche so viel Stauraum wie den Lautsprechern einen derartigen Musikgenuss zu getraut. Besonders hinsichtlich meines etwas seltsamen Musikinstrumente Tests.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash